Vita Rita Zeller

Geboren 1957 in Dietenhofen,
Hauptschulabschluss 1972 in Dietenhofen, danach Lehre als Schauwerbegestalterin in Nürnberg.

Meine Leidenschaft für die Malerei habe ich während meiner Lehre entdeckt.


Mein Chef  Wolfgang Engel, selbst Künstler, förderte mich stets und brachte mir die wichtigsten Grundlagen bei. Da ich beruflich als Stylistin auch stets künstlerisch tätig sein musste, vertiefte ich meine Kenntnisse mit zahlreichen Seminaren an der Akademie Faber-Castell.

Nach der Geburt von Eva-Maria und Steffen fand Kunst nur noch nebenbei statt, doch sobald wieder mehr Zeit zur Verfügung stand, nahm ich meine künstlerischen Ambitionen ernsthaft wahr.


Nachdem ich 1999 ein eigenes Atelier zur Verfügung hatte, konnte ich richtig loslegen. Meine meist großformatigen  Bilder entstehen  intuitiv, erst im Arbeitsprozess lege ich mich auf Formen und Aussagen fest.


Meine Collagen gestalte ich aus vielen kleinen Einzelzeichnungen, die ich zusammenfüge und wieder bearbeite. Oft überrascht es mich selbst, welche Welten entstehen, die ich dann aber wieder steuere und neu bearbeite.


Die Skulpturen, meist Schiffe und Häuser fertige ich aus einem Materialmix aus Holz, alten Maschinenteilen aus der Landwirtschaft, viel Draht und noch so einigen Fundstücken.


2014 dann die Eröffnung einer eigenen Galerie, in der ich meine Werke, oder auch die anderer regionaler Künstler präsentiere.

Galerie Z.1 // Rüdern 1, 90599 Dietenhofen, Telefon: 09824-1831

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.